• Fußbodenheizung nachträglich einfräsen

staatliche Förderung
Garantieversprechen von 30 Jahren

Fußbodenheizung nachträglich einfräsen

DML Flächenheizung

DML - Ihr Fachmann für eine nachträgliche Fußbodenheizung und Wärmepumpen

MEHR ERFAHREN



Eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen? DML ist Ihr Fachmann!

Sie möchten mit einer Fußbodenheizung energieeffizient heizen, möchten aber keine weitere Aufbauhöhe? Dann ist DML Ihr Fachmann! Eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen, das geht auch ganz ohne Aufbauhöhe.
Eine Fußbodenheizung einzufräsen ist eine energieeffiziente Möglichkeit, um Ihre Immobilie bei geringen Energiekosten zu halten und zusätzlich den Wert einer Immobilie steigert.

Höchste Qualität

Bei DML können Sie eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen und Wärmepumpen auf höchstem Niveau mit einem zeitgemäßen Design einbauen lassen.

Pünktlich & schnell

Unsere Fachleute arbeiten Termintreu und sorgfältig mit Schnelligkeit an Ihrem Projekt. Durch eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, ist ein reibungsloser Projektablauf möglich.

Beratung – Kompetent & kostenlos

Mit einer kostenlosen und kompetenten Beratung planen wir Ihr Projekt bis ins Detail. Auf Wunsch, beschafft Ihnen DML das Material, bevor wir Ihre Fußbodenheizung einfräsen.

Der Service von DML – Fußbodenheizung nachträglich fräsen

DML ist Ihr Fachmann, wenn Sie eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen lassen möchten, dabei beraten und planen wir mit Ihnen gemeinsam von der Finanzierung, zum Ablauf, bis hin zur Umsetzung.

Wir beraten Sie zum Thema Fördermittel beantragen, wie KfW oder BAFA
Wir planen Ihr Projekt für einen schnellen und reibungslosen Ablauf
Wir beschaffen auf Wunsch die Materialien für Ihr Projekt
Wir sorgen für höchste Qualität in Ihrer Immobilie

Unsere Leistungen für Sie

Wer eine Fußbodenheizung nachtäglich einfräsen lassen möchte, der ist bei DML bestens beraten. Lassen Sie Ihr Projekt planen und umsetzen von Ihrem Fachmann DML. Erhalten Sie jetzt 15 Jahre Garantie.





Unsere Vorgehensweise bei Ihrem Projekt


Als erfahrene Profis bei DML beim Fußbodenheizung nachträglich einfräsen haben wir eine genaue Vorgehensweise mit vielen Vorteilen, wie Ihre Fußbodenheizung verlegt wird.


Nachdem unsere Experten den Projektplan mit Ihnen entwickelt haben, geht es an die Arbeit. Dabei muss zunächst der gesamte Bodenbelag im zu verlegenden Bereich entfernt werden. Nachdem das Team dies erledigt hat, werden mit der speziellen Bodenfräse die Schlitze gefräst, wo die Rohre verlegt werden. Die Schlitze sind dabei genau auf die benötigte Größe abgemessen, damit nicht unnötig viel Estrich auf Ihrem Boden gefräst wird.

Nachdem die Schlitze fertig sind, können die Rohre verlegt werden. Dabei werden die Rohre angeklemmt und zum Schluss unterlaufen diese noch einmal einer Dichtheitsprüfung. Die Dichtheitsprüfung ist besonders wichtig, um Ihrem Bestandsestrich später nicht zu beschädigen.






Unsere Kundenprojekte bei DML

Alle Leistungen von DML

Entdecken Sie die zahlreichen Leistungen von DML für Ihre Fußbodenheizung. Wir betreuen Sie rund um Ihr Projekt und sichern Ihnen einen reibungslosen Ablauf.

Fördermittelberatung

Damit Sie Fördermittel wie KfW und BAFA in Anspruch nehmen können, erhalten Sie eine Beratung von DML bevor Sie Ihre Fußbodenheizung nachträglich fräsen.

Beratung und Planung

Eine gute Beratung und umfangreiche Planung sind das Wichtigste für eine enge Zusammenarbeit, die einen termintreuen Start und einen reibungslosen Ablauf ermöglicht.

Beschaffung und Umsetzung

DML beschafft Ihnen Material, um Ihnen Qualität von höchstem Niveau gewährleisten zu können. Die Umsetzung erfolgt schnell und sorgfältig durch unsere Experten.

Fußbodenheizung nachträglich fräsen

Energieeffizient und kostensparend. Lassen Sie Ihre Fußbodenheizung nachträglich einfräsen und sparen Sie nicht nur Energie und Geld, sondern steigern auch den Wert Ihrer Immobilie.

Flächenheizung

Schluss mit der Kernsanierung, durch das Einfräsen der Fußbodenheizung kann die Flächenheizung nachträglich ohne großen Aufwand nachgerüstet werden.

Wärmepumpen

Alte Wärmepumpen können umweltschädlich sein und hohe Kosten erzeugen. Mit den modernen Wärmepumpen können Sie bis zu 45% der Kosten vom Staat zurückerstattet bekommen.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten!

Überblick – DML

  • Wertlegung
  • Unser Ziel
  • Unser Einsatzgebiet

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kunden bestmöglich beraten werden, um die passenden Entscheidungen für Ihre Immobilie zu treffen.

Wir möchten bei Ihnen keine offenen Fragen hinterlassen
Sie in allen Bereichen unterstützen und Transparenz bieten
Ihnen einen ausgezeichneten Service zu fairen Preisen bieten

Wir von DML möchten, dass Sie Ihre Heiz-Möglichkeiten so effizient und kostensparend gestalten können, wie nur möglich.

Wir sorgen für energieeffiziente Fußbodenheizungen
Wir fräsen eine nachträglich eine Fußbodenheizung, die Ihre Heizkosten senkt
Wir steigern den Wert Ihrer Immobilie

Damit jeder unsere Leistungen vom Fußbodenheizung nachrüsten nutzen und davon profitieren kann, bieten wir einen deutschlandweiten Service für Sie an!

Deutschlandweit fräsen wir Flächenheizsysteme
Ganz einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern
Einen schnellen Termin für Beratung, Planung und Umsetzung erhalten

FAQs bei DML



Wie kann man eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen?

Bei DML verfügen wir über spezielle Bodenfräsen, die uns ein nachträgliches Fräsen einer Fußbodenheizung ohne zusätzliche Aufbauhöhe ermöglichen.

Welche finanziellen Unterstützungen können beantragt werden?

Möchten Sie eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen lassen, haben Sie die Möglichkeit KfW oder BAFA zu beantragen, wobei unser Team Sie beraten wird. Dabei haben Sie die Möglichkeit, bis zu 35% der gesamten Kosten rückerstattet zu bekommen.

Wo wird von DML eine Fußbodenheizung eingefräst?

DML ist für Sie und Ihre Fußbodenheizung in ganz Deutschland unterwegs und sorgt für eine effiziente Fußbodenheizung in den verschiedensten Immobilien für Sie.

Wo wird das Material beschafft?

DML setzt auf Qualität und beschafft Ihnen auf Wunsch die Materialien für Ihre Fußbodenheizung. Dabei wird darauf geachtet, dass alle Materialen ausschließlich in Deutschland hergestellt wurden.

Können unvorhersehbare Kosten entstehen?

Bei DML haben Sie keine weiteren Kosten zu befürchten. Wir erstellen zu Beginn ein unverbindliches Angebot mit einem feststehen Komplettpreis, der für Sie fair gestaltet ist. Besonders bei Arbeiten an Immobilien können ansonsten unvorhersehbare hohe Kosten entstehen, welche Ihnen hier erspart bleiben.

Warum mit DML eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen?

DML hat sich ausschließlich auf das Fräsen von Fußbodenheizungen spezialisiert und setzt auf qualitative Materialien aus Deutschland.

Wofür brauche ich eine Fußbodenheizung?

Eine Fußbodenheizung bietet Ihnen die Möglichkeit, in Ihrer Immobilie effizienter zu heizen. Die gesteigerte Effizienz senkt Ihre Heizkosten und steigert gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie.

Verursacht das Fräsen der Fußbodenheizung viel Dreck?

Nein, bei DML werden spezielle Bodenfräsen verwendet, welche nahezu keinen Staub verursachen. So können wir Ihre Fußbodenheizung nachträglich einfräsen, ohne viel Dreck in Ihrer Immobilie zu verursachen.

Die Fußbodenheizung nachträglich fräsen – bedeutet dies Schmutz, Staub und Beeinträchtigung?

Nein, denn beim Fräsvorgang finden Maschinen Verwendung, welche die Staubentwicklung auf ein Minimum reduzieren. Durch das gezielte Schneiden von Leitungskanälen für die Heizrohre kommt es zu keinen großflächigen Bodenabtragungen. Auch müssen im Zuge der Nachrüstung keine Flüssigkeiten aufgebracht werden.

Ich möchte im Altbau eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen - worauf muss ich achten?

Die Traglast vorhandener Decken ist in Altbauten häufig herabgesetzt. Dies ist aber kein Problem, wenn nicht zusätzlich Estrich aufgebracht werden muss, weil der bestehende das Einfräsen erlaubt, denn das Heizsystem selbst hat nur wenig Gewicht. Beachten muss man, dass Altbauten oft nicht besonders gut gedämmt sind. Daher kann es ohne zusätzliche Dämmung erforderlich sein, die Fußbodenheizung mit anderen Heizquellen zu kombinieren.

Wenn ich eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen möchte, gibt es dafür Förderungen?

Ja, es gibt unterschiedliche staatliche Förderungen. Abgewickelt werden diese zum Beispiel über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle oder die Kreditanstalt für Wiederaufbau.

Die Fußbodenheizung nachträglich fräsen - wie lange dauert das?

Die Nachrüstung ist rasch erledigt. Manchmal reicht dafür ein Tag, da keine Wartezeiten wie bei sonstigen Estrichaufbauten entstehen.

Was beeinflusst die Kosten, wenn ich eine Fußbodenheizung nachträglich fräsen lasse?

Die zu beheizende Raumgröße beeinflusst die Kosten am meisten. Weiters sind das verwendete Material und der Aufwand für eine allenfalls notwendige zusätzliche Dämmung (zum Beispiel bei Altbauten) entscheidend.