Fußbodenheizung nachträglich einfräsen Lohmar

Eine teure Kernsanierung ist dank dem Frässystem nicht mehr nötig!

Fußbodenheizung nachträglich einfräsen Lohmar | Kompetent und zuverlässig

Wärme von innen und außen: Fußbodenheizungen sorgen für ein ganz besonderes Gefühl der Gemütlichkeit. Da sie über gleichmäßige Strahlungswärme heizen, wird die Temperatur von uns Menschen als besonders angenehme, innere Wärme empfunden. Die zudem von außen gewärmten Füße sorgen für zusätzliches Wohlbefinden und erlauben, in der eigenen Wohnung barfuß zu laufen – was wie eine Art Massage für unsere Füße wirkt.

Wenn in Ihrer Wohnung noch keine Fußbodenheizung vorhanden ist, dann ist das Frässystem von DML die passende Lösung. Dies ermöglicht es – unkompliziert und zeitsparend – eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen zu lassen. In Lohmar und Umgebung ist DML ihr Ansprechpartner für effiziente Heizsysteme. Wie genau das Fräsen funktioniert, erläutern wir Ihnen in diesem Artikel.

Ablauf des Fräsverfahrens

Bei klassischen Verlegungen wird die Fußbodenheizung entweder direkt auf den Estrich gebaut oder aber es muss eine Kernsanierung stattfinden. Beides ist mit Zeit- und Kostenaufwand verbunden: bei ersterem verändert sich die Raumhöhe, wodurch nachträglich Fenster, Treppenansätze oder Türen angepasst werden müssen. Bei letzterem wird der komplette Estrich entfernt, was ebenfalls sehr kostenintensiv ist und auch einen längeren Verzicht auf den Wohnkomfort bedeutet.

Das Fräsverfahren bietet dem gegenüber viele Vorteile: die Kanäle für die Heizrohre können direkt nachdem der Bodenbelag entfernt wurde in den bereits vorhandenen Estrich gefräst werden. Dies funktioniert bei Zement-, Anhydrit-, oder Gussasphaltestrich. Es entsteht keine zusätzliche Fußbodenhöhe, sodass Türen, Fenster oder Treppenansätze erhalten bleiben dürfen. Im direkten Anschluss an das Fräsverfahren kann der Bodenbelag verlegt werden, sodass Ihr Wohnraum schnell wiederhergestellt wird.

Mit uns staatliche Förderungen beantragen und bis zu 35% der Kosten erstattet bekommen!

Vorteile der Fußbodenheizung

Die Vorteile der Fußbodenheizung selbst haben wir bereits eingangs angedeutet. Über die angenehme Wärme hinaus sind Fußbodenheizungen allergikerfreundlich. Da keine Luftzirkulation entsteht, kommt es auch nicht zur Staubbildung. Zudem sind Fußbodenheizungen weniger anfällig für Schimmel.
Über diese Vorteile hinaus sparen Fußbodenheizungen dank optimaler Wärmeverteilung und reduzierter Vorlauftemperatur Energie, Ressourcen und somit auch Kosten. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Fördermöglichkeiten: da die Energieersparnisse auch für die Umwelt gut sind, unterstützt der Staat den Einbau einer Fußbodenheizung finanziell.

DML: Marktführer im Bereich Fußbodenheizung einfräsen in Lohmar

Bei DML haben wir uns auf das effiziente Frässystem spezialisiert und sind dank langjähriger Erfahrung Marktführer in diesem Bereich. Unsere Kunden profitieren nicht nur von unserer Expertise und der Professionalität unserer geschulten Fachkräfte, sondern auch von unserer kundennahen Arbeitsweise: wir sind für Sie rund um die Uhr erreichbar, bieten Ihnen 30 Jahre Garantie auf die eingebauten Heizsysteme sowie einen komfortablen Rundum Service. Von der detaillierten Projektplanung über die Beschaffung hochwertigen Materials aus Deutschland bis hin zur Fertigstellung Ihres neuen Heizsystems übernehmen wir den gesamten Prozess für Sie.

Kontaktieren Sie uns für eine erste Beratung oder bei weiteren Fragen zum Thema Fußbodenheizung nachträglich einfräsen lassen in Lohmar.

Für alle, die neu in die Gegend gezogen sind, hier ein paar Gastronomie Tipps: das Ele’ments of Taste bietet gutes Essen in besonderer Atmosphäre. Bei Be Real bekommt ihr köstliches Fast Food und wer es traditionell und deutsch mag, wird sich im Restaurant Schneider wohlfühlen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, entweder via Telefon unter 02295-90311 oder via Mail an info@dml-fussbodenheizung.de.

Häufig gestellte Fragen

Warum wird Ware aus Deutschland verwendet?

Mit der in Deutschland hergestellten Waren erhalten wir Ware nach höchsten Qualitätsstandards. Außerdem können wir zusätzlich unsere regionalen Unternehmen unterstützen, die es schwer haben gegen die internationale Industrie anzukommen.

Wie groß darf ein Raum maximal sein, um eine Heizung zu verlegen?

Die Größe des Raumes spielt keine Rolle, das Verlegen ist auch bei sehr großen Räumen möglich. Lediglich die Kosten und der Zeitaufwand steigern sich bei besonders großen Räumen.

Wie kann eine Heizung im Fußboden die Energiekosten senken?

Die Heizung im Fußboden hat eine geringere Vorlauftemperatur als eine herkömmliche Heizung. Die herkömmliche Heizung liegt bei 65 bis 70 Grad, die Heizung im Fußboden lediglich bei 30 bis 35 Grad.

Wie viele Jahre beträgt die Lebensdauer der Heizung?

Pauschal kann das nicht berechnet werden. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass eine Heizung auf Qualitätsware, die sauber verlegt wurde, mehrere Jahrzehnte Ihre Leistungen erbringt.

Wie kann die Heizung als Klimaanlage verwendet werden?

Wenn Sie die Fußbodenheizung als Klimaanlage verwenden möchten, dann kann dies in Kombination mit einer Wärmepumpe erfolgen.

Verursacht das Fußbodenheizung nachträglich fräsen viel Dreck?

Nein, dank der modernen und speziell hergestellten Bodenfräse ist es uns möglich, die Fußbodenheizung einzufräsen ohne viel Dreck oder Staub zu erzeugen.